Vortrag: „Prostata: Probleme, Krankheitsbilder, neue Behandlungen“

am Donnerstag, 22. November 2018, um 18.00 Uhr
im Hörsaal des Klinikums, EG, Englschalkingerstr 77.

Wenn Männer Probleme mit der Prostata bekommen, wird das möglichst lange verheimlicht.
Sie befürchten, dass sie bei Behandlung ihre Libido verlieren, ja, quasi „entmannt“ werden.

Unsere Referentin Fr. Dr. med. Maren Gruner,
ist Urologin am Klinikum Bogenhausen und Spezialistin für „Männerkrankheiten“

Sie klärt an diesem Abend über die unterschiedlichen Krankheitsbilder,
vor allem über die gutartige Prostatavergrößerung auf,
stellt neue Behandlungsmethoden vor und versucht,
unbegründete Ängste, die häufig wegen mangelnder Informationen entstehen, zu entkräften.

Eintritt frei – Anmeldung nicht erforderlich.
Bitte bringen Sie Freunde und Bekannte mit, es ist eine öffentliche Veranstaltung.
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und eine interessante Diskussion.


Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung der Fotos zu.

Zukunft der Weihnachts- und Osterbasare

Liebe Hobby-Künstlerinnen und Hobby-Künstler,

vielen Dank für die wunderschönen Basare, die Sie vielen Besuchern im Klinikum Bogenhausen und nicht zuletzt auch dem Förderverein bereitet haben. Der Förderverein Klinikum München Bogenhausen e.V. dankt Ihnen allen herzlichst dafür.

Leider müssen wir aus feuerpolizeilichen, versicherungstechnischen, organisatorischen und hygienischen Gründen alle zukünftigen Basare im Klinikum Bogenhausen für die nächste Zeit absagen. Es wird ein Neubau erstellt und anschließend alle Gebäudeteile des Klinikums saniert. Sie werden sicher verstehen, dass eine Ausstellung Ihrer Produkte auf einer Baustelle nicht möglich ist.

Ergibt sich eine neue Möglichkeit für einen Basar, informieren wir Sie per Brief und
über die Webseite www.foerderverein-kmb.de.

 

 

Sturzprophylaxe Herbst 2018 - Kurs 12

Aktiv in jeden Alter
Ein beweglicher Geist in einem Beweglichen Körper, wer wollte das nicht!

Die Gefahr zu Fallen wächst mit zunehmenden Alter. Kraft, Beweglichkeit und Reaktionsvermögen lassen nach. Wer schlecht sieht oder hört, kann sich zudem nicht mehr so gut orientieren. Dazu können einige Medikamente benommen machen. Mit solchen Einschränkungen beginnt oft ein Teufelskreis: Aus Angst zu fallen bewegt sich der Mensch weniger, die Muskel verlieren so mit der Zeit an Kraft. Auch das Gleichgewichtsgefühl und die Reaktionsfähigkeit schwinden.

Der AUSWEG: Regelmäßig Muskelkraft und Gleichgewichtssinn trainieren mit unserem Kurs „Sturzprophylaxe“Der Sturzprophylaxekurs ist ein zusammenhängender Kurs mit 10 Terminen.
Hier kann und soll man nicht zwischendurch einsteigen.

Teilnahmegebühr: kostenlos, Spenden werden gerne entgegen genommen
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen pro Kurs
Ort: Klinikum Bogenhausen, Gymnastikraum / Turnhalle
(Raum EG 317 WEST, Zutritt über Raum EG 314A West - Umkleide Gymnastikraum)
 bitte mit bequemer Kleidung und festes Schuhwerk kommen

Kursangebot 12 Herbst 2018
Dienstag 16:00 – 17:00, Gymnastikraum EG 317 West, Zutritt über EG 314A West
(bequeme Kleidung, festes Schuhwerk)
Treffpunkt: Sitzgruppe vor dem Raum EG 303, West
Frau Y. Kovalcsik, Physiotherapeutin

alle Termine ausgebucht!

Terminen Herbst 2018

09.10.2018
16.10.2018
23.10.2018
30.10.2018
13.11.2018
20.11.2018
27.11.2018
04.12.2018
11.12.2018
18.12.2018

Anmeldung ab sofort unter:
sturzprophylaxe [a] foerderverein-kmb.de
oder
089/9270-2401 (AB) Frau Graf / Frau Kufner

 

Terminkalender 2018

Donnerstag, 22.02.2018, 18.00 Uhr,
Hörsaal im EG d. Klinikums Bogenhausen
Warum ist Sturzprophylaxe wichtig?
Warum sind die Kurse am Klinikum so nachgefragt?
Vortrag von Chefarzt Dr. Anselm Reiners,
Leiter der Klinik für Frührehabilitation und Physikalische Medizin

Sonntag, 18. März 2018, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Osterbasar in der Eingangshalle des Klinikums Bogenhausen

Donnerstag, 26. April 2018, 18.00 Uhr
Hörsaal im EG d. Klinikums Bogenhausen
Jahreshauptversammlung
mit Vortrag über den Neubau am Klinikum Bogenhausen
von Hr. Dr. Axel Fischer, Geschäftsführer der STKM.
Eine detaillierte Einladung folgt.

Information zum Traditioneller Flohmarkt 2018 des Fördervereins

Donnerstag, 26. Juli 2018, 19.00 Uhr
Hörsaal im EG d. Klinikums Bogenhausen
Vortrag zum Thema "Sommerzeit – Reisezeit“ Was hilft auf Reisen gesund zu bleiben?
mit Hausarzt und Reisemediziner Dr. Ulf Kahmann

Donnerstag 22. November 2018, 18.00 Uhr
Hörsaal im EG d. Klinikums Bogenhausen
Vortrag: Prostat
Eine detaillierte Einladung folgt.

 Information zum Weihnachtsmarkt 2018 des Fördervereins

Weihnachtsmarkt

Wie kommen Sie zu uns?

 

Klinikum Bogenhausen
Englschalkinger Straße 77,
81925 München

Logo MVVWir empfehlen die Anfahrt für alle Veranstaltungen mit dem ÖPNV
MVV- Halt „Arabellapark / Klinikum Bogenhausen“
mit U4, Tram 16, Busse 154, 183, 184, N72.

Für PKWs gibt’s kostenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage.
Parkplätze sind knapp!

 Logo Bus
Spendenkonto des Fördervereins:  Konto Nr. 472472  bei der Stadtsparkasse München BLZ 70150000
IBAN: DE 21 7015 0000 0000 4724 72
BIC: SSKMDEMMXXX